Danny Hausherr
Gediegener Jazz
in allen möglichen Varianten

Livemusik war früher bei Anlässen aller Art selbstverständlich. Im Zeitalter der beliebigen und jederzeitigen Verfügbarkeit von Musik und Film ist sie allerdings zu etwas Besonde-rem geworden: Bereichern Sie als Veranstalter Ihren Anlass auf diese einmalige und individuelle Weise. Sie und Ihre Gäste behalten ihn dadurch in noch besserer Erinnerung.

Ich spiele für Sie gediegenen Jazz von Old-Time über Blues, Boogie Woogie und Swing bis Latin. Damit auch weniger eingefleischte Jazzfans auf ihre Rechnung kommen, runden Rock'n'Roll und stilvolle Evergreens aus anderen Musikrichtungen das Angebot ab.

Das ist noch nicht alles: Je nach Anlass und Ihren Wünschen biete ich diese Palette auf verschiedenen Instrumenten und in verschiedenen Formationen an. Nachfolgend sind die verschiedenen Möglichkeiten und Kombinationen kurz beschrieben. Zusätzlich berate ich Sie gerne individuell über die passende Auswahl für Ihren Anlass und freue mich, wenn Ihnen eines der Angebote zusagt.

Solovarianten

Saxophon mobil oder stationär (SaxoMobil)

Als mobiler oder stationärer Saxophonist spiele ich mit Playbackbegleitung und einem kleinen, mobilen Equipment–dezent im Hintergrund oder auch als „Earcatcher“. Dabei bin ich auf Tuchfühlung mit Ihren Gästen–mitten unter ihnen und überall wo es passt.

Mögliche und auch typische Anlässe für diese Variante sind z.B. Apéros, Vernissagen, Ausstellungen, Stehlunches, Einweihungen von Geschäftsräumen u.v.m. Auch für Outdoor-Anlässe ist SaxoMobil sehr zu empfehlen.

 

Piano & Vocals „Light“

Ist am Ort der Veranstaltung ein Piano vorhanden, nutze ich dieses gerne „natur“ oder –je nach Bedarf und Publikumsgrösse–leicht verstärkt. Für die Gesangsverstärkung dient die bei „SaxoMobil“ bereits erwähnte Kleinanlage.

Piano & Vocals „Light“ empfiehlt sich hauptsächlich für Apéros, im Barbetrieb und als dezente Hintergrundmusik bei festlichen Tafeln und ähnlichen Anlässen.

 

Piano & Vocals „Medium“

Wenn kein Piano vorhanden ist, bringe ich mein eigenes mit. Ansonsten ist alles genau gleich wie bei der Variante „Light“.

 

Piano & Vocals „Concert“

Für eher konzertante Auftritte oder grössere Anlässe, beispielsweise mit über 100 Gästen, mit Tanzbetrieb oder in lauter Umgebung wie Festzelten etc., empfehle ich die Variante „Concert“. Dabei verwende ich nebst meinem E-Piano ein grösseres PA, das für solche Events ausgelegt ist (Stereosound, mehrere Lautsprecher).

 

Kombination Piano & Vocals mit SaxoMobil

Vielleicht spricht Sie sowohl das eine als auch das andere an und Sie möchten die beiden Instrumente kombinieren? Oder Sie planen zuerst einen Outdoor-Apéro und daran anschliessend einen Hauptanlass–wie beispielsweise ein Dinner–und wollen diese beiden Events auch mit unterschiedlicher Live-Musik versehen?

Sie können alle Varianten von „Piano & Vocals“ mit SaxoMobile kombinieren. Ich mache Ihnen gerne ein massgeschneidertes Angebot.

(NB: Bei allen musikalischen Auftritten folge ich stets dem Grundsatz „So laut wie nötig und so leise wie möglich“. Dies gilt auch bei den nachfolgenden Bandvarianten.)

Bandvarianten

Jazz-Duo oder Trio

Welche Art Anlass Sie auch immer planen: Aus den verschiedensten Gründen kann es zweckmässig sein, dessen musikalischer Umrahmung ein besonderes Gewicht zu geben. Diese soll gleichwohl nicht im Vordergrund stehen, sondern ein besonderes und dezentes Klangerlebnis ermöglichen. Sei es als jazzige Partymusik, sei es ernsthaft-konzertant wie z.B. an einer Diplomfeier: Die Duo- oder Trio-Besetzung eignet sich als Alternative zu den Solo-Varianten vorzüglich für Events aller Art.

In der Duo-Besetzung spiele ich für gewöhnlich Piano, dazu kommt ein Bläser (Sax, Klarinette, Posaune, auf Wunsch auch Trompete). Im Trio kommt die „klassische“ Besetzung (Piano, Bass, Schlagzeug) oder–als Variante–Bläser, Piano & Bass zum Zuge.

 

Jazzkonzerte in Quartett- bis Septettbesetzung

Möchten Sie mit einem richtigen Old-Time-Jazz-Konzert einen Schwerpunkt an Ihrem Anlass setzen? Als bestens vernetzter Mitmusiker der Organisation Swiss Old Time Session berate ich Sie gerne und stelle Ihnen eine passende Formation zusammen.

 

A Touch of Mardi Gras:
2Step4Fun—JazzBand 4 Funny Events & More

Der unvergleichliche Sound einer New Orleans Marching Band garantiert eine fröhlich-farbige Note bei jeder Gelegenheit. Egal ob Hochzeitsfeier, Gewerbemesse oder Wahlveranstaltung: Die seit 2002 aktive Plausch-Jazzband 2Step4Fun sorgt mit ihrem unkomplizierten und fröhlich-fetzigen Jazz für ein gutes Stück „Mardi Gras of New Orleans“. Für nähere Informationen wenden Sie sich direkt an mich. Besuchen Sie uns auch auf unserer Website www.plauschjazz.ch und auf facebook.

 

Nostalgie Swingers Big Band

Wenn Sie eine ganz besondere oder einmalige Veranstaltung durchführen wollen, bei dem auch der Paartanz im Vordergrund steht, dann sollten Sie sich die Nostalgie Swingers Big Band anhören und -sehen. Die Nostis, wie sie sich nennen, spielen seit über 30 Jahren an Festen, Bällen und grossen Tanzveranstaltungen in der ganzen Schweiz und im benachbarten Ausland auf. Informationen, Hörproben und weiteres erhalten Sie auf www.nostis.ch und natürlich auch direkt bei mir.